Deutsches
Stuhlmuseum
Eimbeckhausen

STUHL_03

Schuldrehstuhl

Casala

1955

Jugendstil-Stuhl

Eiche

1910

Toilettenstuhl

Buche

1938

Wilkhahn Dreibeiner

Walter Pabst

1955

Biedermeier-Stuhl

Nussbaum

1835

Brettstuhl mit Wappen

Casala

1938

Thonet No 14

Gebrüder Thonet

1870

Stuhl aus Danzig

Eiche gebeizt

1850

der letzte Tisch für das Gymnasium in minden wurde gefertigt.

 

Das Gestell wird neu verleimt und lackiert.                                     Die Tischplatte roh

Tischplatte nach der Lackierung.        Hier erfolgt die Endmontage

Ingrid wieder zu besuch bei uns

Am 17.7. kam Ingrid wieder zu uns und half in der Flechterei aus. Bernhard machte ein Fotoshooting für die HAZ.

….

WerkstattBETRIEB

Im Stuhlmuseum Eimbeckhausen gibt es vollständig ausgestattete Werkstätten zur Restaurierung unserer Exponate.

Tischlermeister, Stuhlbauer, Polsterer, Polierer und Maurer engagieren sich in unserem Verein für den Erhalt und die Vermittlung von traditionellem Handwerk und Fertigungstechniken. Mit unserer Werkstatt stehen wir Ihnen auch zur Aufarbeitung privater Möbel zur Verfügung.

Werkstatt

Restaurierung und Handwerk erlernen

Im Stuhlmuseum können Sie nicht nur Stühle anschauen, sondern aktiv das  Aufarbeiten alter Stühle erlernen – vom Stuhlbau über Schnitzen, Polstern, Flechten, Beizen und Lackieren. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, nur Spaß an traditionellem Handwerk und alten Holzbearbeitungsmaschinen.

Flechtkurs

 

Christoph Cichon hat einen Stuhl aus dem Jahre 1883 mit einem neuen Geflecht versehen. Es war ein sehr aufwendige Arbeit, die den Stuhl wieder im Originalzustand versetzt hat.

 

Unsere Flechter bei der Arbeit.

                   

Hier einige Beispiele von Gestaltungsmöglichkeiten beim Flechten

       

Museumsshop

In unserem Museumsshop bieten wir restaurierte Stühle zum Verkauf an. Sie finden dort Einzelstücke, Sitzgruppen und künstlerisch gestaltete Stühle. Mit den bei uns noch vorhandenen Rohlingen können wir für Sie individuell hochwertige Stühle handwerklich fertigen.